Jugendliche (11-17 Jahre) 2020-11-30T12:15:51+00:00

Behandlungsangebot für  Jugendliche (11-17 Jahre)

Die Informationen auf dieser Seite sollen dir helfen zu entscheiden, ob dir bei deinen Sorgen, Ängsten und Problemen geholfen werden soll. Ganz egal, wie unangenehm oder peinlich, klein oder riesengroß die Belastung erscheinen mag, den richtigen Anfang machst du gerade durch die Suche nach Hilfe.

Es ist völlig normal, dass in dieser Phase des Lebens eine erhöhte Belastung durch wachsende Herausforderungen auftritt. Der Leistungsdruck in der Schule, Konflikte zu Hause oder mit Freunden sowie die Veränderung des Körpers sind schlichtweg Belastungsfaktoren.

Wenn es zu einer übermäßigen Belastung durch beispielsweise einen Todesfall im Bekanntenkreis, einem Unfall oder Mobbingerfahrungen kommt, können Gefühle von Wertlosigkeit, Einsamkeit, Frust oder Wut entstehen.

Symptome, bei denen du dir überlegen solltest Unterstützung anzunehmen:

  • übermäßige Ängste, Gefühle von Traurigkeit und Alpträume
  • der Schulbesuch wird zur Qual
  • du ziehst dich immer mehr zurück
  • du willst nichts mehr oder ganz viel essen
  • wiederkehrende Kopf- oder Bauchschmerzen und Schlafstörungen
  • du kannst dich kaum oder schlecht konzentrieren, alles fällt schwer
  • Selbstverletzungen oder Gedanken daran
  • immer wiederkehrende quälende Gedanken oder Handlungen
  • Stottern oder andere Sprachstörungen
  • süchtiges Verhalten nach Alkohol, Drogen, Spielen u.a.
  • es fällt dir schwer, Kontakte zu finden oder aufrecht zu erhalten; deine Beziehungen sind belastet
Informationen für Kinder und Jugendliche
Kontakt
error: Content is protected !!